-
 
Wann sollte man kommen: Die Sommersaison beginnt ca. Mitte Mai und endet ca. Mitte Oktober. Die Winter- / Skisaison beginnt Mitte Dezember (wenn es genug Schnee gibt) bzw. am Ende des Jahres und endet Anfang April. Im Juli und August gibt es viele verschiedene Feste, Kirchtage, open-air Konzerte usw. September und Oktober sind sehr geeignet für Wandern und Radfahren. Im Dezember gibt es verschiedene kirchliche Feste, Krampusumzüge, Advent- und Weihnachtskonzerte und selbstverständlich Weihnachtsmärkte.
 
 
Die Ferienwohnung Kolarnock ist allerdings ganzjährig geöffnet!    
 


Warum gerade zu uns: Absolute Flexibilität in Bezug auf Ankunfts- und Abfahrtsdatum, die Dauer Ihres Aufenthaltes, Unterkunft, und Dienstleistungen. Die Ruhe, Privatheit und Sicherheit dieses Ortes mit einer herrlichen Aussicht. Der persönliche und freundliche Empfang.
 
Geeignet für diejenigen, die die außergewöhnliche Schönheit Kärntens entdecken, von der Nähe Sloweniens, Italiens und der Adria profitieren, und gleichzeitig die Ruhe und Privatheit des Ortes mit einer herrlichen Aussicht genießen wollen.
 
Wie ihr uns erreicht: ganz einfach!
Entweder: München, Salzburg, Richtung Villach, in der Nähe von Spittal an der Drau die Autobahn A10 bei der Ausfahrt Millstätter See verlassen, dem See entlang bis Radenthein und dann weiter nach  Feld am See, und letztendlich auf der Rauthstraße den Berg hinauf bis zum gelben Haus fahren.
Oder: Wien, Klagenfurt, in der Nähe von Villach zur Autobahn in Richtung Salzburg wechseln, dann die Autobahn bei der Ausfahrt Ossiacher See verlassen, am Kreisverkehr in Richtung Millstätter See fahren, und über Treffen und Afritz bis nach Feld am See.

GPS 46,7789063 / 13,7554156
 
Feld am See auf der Karte von Österreich (rote Punkt)
 
 
Website Builder provided by  Vistaprint